Aufgrund der hohen Nachfrage können wir leider ab sofort keine Bewerbungen mehr für einen Forschungsaufenthalt in diesem Jahr annehmen.
Auf Stipendien für das Jahr 2023 können Sie sich ab diesem Sommer bewerben.
Über Details werden wir Sie in unserem Newsletter und auf Twitter informieren.

Willkommen beim Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie

Willkommen beim Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie

(ehemals Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte)
Am Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie (mpilhlt) in Frankfurt am Main forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur Geschichte und Theorie des Rechts. Gegründet 1964 ist es heute mit seinen drei Abteilungen, der Spezialbibliothek mit 490.000 gedruckten Medieneinheiten sowie zahlreichen internationalen Gästen zu einem Knotenpunkt für alle geworden, die weltweit zur Vergangenheit und Gegenwart unserer nationalen und transnationalen Rechtsordnungen arbeiten.

Veranstaltungen

Ownership Regimes in the Iberian World, 1500-1850

31.08.2022 - 02.09.2022
Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie

Recht im Anthropozän

03.11.2022 10:00 - 04.11.2022 18:00
Goethe Universität/MPI für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie Frankfurt am Main

Change over time in the Iberian Worlds: stabilising regimes of normativity

Die Veranstaltung muss auf März 2023 verschoben werden. Weitere Informationen folgen in Kürze.
01.03.2023
mpilhlt
A basic bibliography on the history of Ibero-America and the Spanish Caribbean in the colonial period
Rechtsvergleichung als Erkenntnismethode. Historische Perspektiven vom Spätmittelalter bis ins 19. Jahrhundert
Rechtsgeschichte – Legal History. Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte
Emanzipation und Recht. Zur Geschichte der Rechtswissenschaft und der jüdischen Gleichberechtigung
The Transnationalisation of Criminal Law in the Nineteenth and Twentieth Century: Political Crime, Police Cooperation, Security Regimes and Normative Orders
„recht erzählen“. Regionale Studien 1650–1850
Open Access
Celebrar lo imposible
Norms beyond Empire: Law-Making and Local Normativities in Iberian Asia, 1500-1800
Staatsangehörigkeit und Rassismus
Zur Redakteursansicht