Reichsstädte 2: Köln

Herausgegeben von Klaus Militzer

Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 191
Repertorium der Policeyordnungen der Frühen Neuzeit 6
Frankfurt am Main: Klostermann 2005. IX, VI, 1474 S. in 2 Halbbänden

ISSN: 1610-6040
ISBN: 978-3-465-03428-5


Reichsstädte 2: Köln
Herausgegeben von Klaus Militzer
Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 191
Repertorium der Policeyordnungen der Frühen Neuzeit 6
Frankfurt am Main: Klostermann 2005

Der sechste Band des Repertoriums der Policeyordnungen der Frühen Neuzeit behandelt die umfangreiche Ordnungsgesetzgebung der Reichsstadt Köln, einer der bedeutendsten Handelsmetropolen und größten Städte des Alten Reiches. Entsprechend ausgedehnt ist der Regelungsumfang der nahezu 10.000 Policeygesetze, die der vorliegende Band detalliert und mit zahlreichen Fundstellen erschließt. Dabei handelt es sich ganz überwiegend um die dichte Überlieferung des Historischen Archivs der Stadt Köln, das als eines der reichsten Stadtarchive gelten kann. Die Gesetzgebung reicht dann auch bis in das 12. Jahrhundert zurück und umfaßt Policeynormen zu nahezu allen Lebens-, Arbeits und Verwaltungsbereichen einer mittelalterlichen bzw. frühneuzeitlichen Reichsstadt.

Zur Redakteursansicht